Samstag, 1. Februar 2014

80. 'Welcome Back' - Package

G'Day ihr Lieben,

vor gut einer Woche habe ich ein ,,Welcome Back Package'' von AIFS bekommen. Dieses beinhaltete die Teilnahmeurkunde am High School -Programm; eine Bestätigung der Schulkosten; den Brief mit unseren Erwartungen, Wünschen und Ängsten, den wir beim VBS (Vorbereitungsseminar) vor Australien an uns selber schreiben mussten; ein Anmeldeformular für die AIFS -Patenschaft (jeder neue Programmteilnehmer bekommt einen Paten, an den er sich mit allen Fragen wenden kann) und Auskunft über die AIFS Returnees (ehemalige Teilnehmer, die auf VBS ihre Erlebnisse teilen, auf Informationsveranstaltungen anwesend sind, etc.) und soll den Abschluss des Programms darstellen.

Ich finde das Packet war wirklich eine schöne Idee! Vor allem war es richitg schön den selbstgeschriebenen Brief an sich selber zu lesen und sich wieder ins Gedächnis zu rufen, was man vor Australien für Vorstellungen von der Zeit im Ausland hatte. Glücklicherweise kann ich sagen, dass sich bei mir alles postive verwirklicht hat und die Ängste auf jeden Fall um sonst waren ;-)).

Auch die Urkunde war nochmal eine Bestätigung, dass man wirklich ein halbes Jahr weg war (auch, wenn mir die Zeit in Australien überhaupt nicht so lange vorkam). Ich denke es ist auch gute Sache, wenn man die Zeit im Ausland nachher vorweisen muss ^^.

Die Informationen zu der Returnee Mitgliedschaft fand ich auch sehr interessant, denn als ehemaliger Austauschschüler fragt man sich schon manchmal: ,,und, wie geht es jetzt weiter wo ich wieder da bin?'', aber dazu in ein paar Tagen mehr.